Michael Grübel GmbH & Co. KG
Michael Grübel GmbH & Co. KG Elpke 106, D-33605 Bielefeld

Fortbildungen – Man lernt nie aus

Die täglichen beruflichen Herausforderungen lassen sich durch entsprechend angeeigneter Kompetenzen wesentlich besser bewältigen. So sind nicht nur Mitarbeiter, sondern auch Chefs in vielen Unternehmen besser gewappnet und können mit modernem, qualifiziertem Wissen einen wirtschaftlichen Vorsprung gegenüber dem Wettbewerb ausspielen.
Fortbildungen und Weiterbildungen sorgen dafür, dass Menschen sich den permanenten Veränderungen besser anpassen können. Das haben auch wir bei der Michael Grübel GmbH & Co. KG festgestellt und handeln dementsprechend.

Heutzutage ist der Arbeitsmarkt stetigen Schwankungen unterworfen. Dazu gehören neben der zunehmenden Globalisierung auch rasante technologische Entwicklungen und der demografische Wandel. Diesen neuen Anforderungen versuchen wir uns stetig anzupassen – deshalb wird bei uns FORTBILDUNG großgeschrieben.
Lassen Sie sich unsere Zertifikate der vergangenen Fortbildungen anzeigen – einfach im Feld Zeitraum das Jahr auswählen, das Sie interessiert oder unter dem Punkt „Alle“ sämtliche Fortbildungszertifikate einsehen.

2019

30. Hanseatische Sanierungstage in Lübeck

Innovativ und praktikabel – vom Boden bis zum Dach

Bielefeld DEKRA

Fachgespräch Bau 2019

2018

Das neue Bauvertragsrecht und seine Auswirkungen auf das Werkvertragsrecht Urheberrecht für Gutachter Deckung von Holzschäden durch die Leitungswasserversicherung

Akademie Schloss Raesfeld e.V.

Schadstoffe in Innenräumen

Baurechtsreform
Akademie Schloss Raesfeld e.V.

Baurechtsreform

Tagungshotel Fire & Ice, Neuss

4. Deutscher Schimmelpilztag 2018

2017

Akademie Schloss Raesfeld e.V.

Altbauphysik – Update

Akademie Schloss Raesfeld e.V.

Schimmelpilzgutachten in der Praxis und vor Gericht

Euro-Zert Akademie, Dortmund

Bauwerksabdichtung in der Praxis und vor Gericht

Akademie Schloss Raesfeld e.V.

Pflege und Erhaltung: Vorbeugender und bekämpfender Holzschutz

2016

Bundesanzeiger Verlag GmbH, Köln

Schimmelpilzseminar

Gemeinsame Fachtagung für biogene Schadstoffe

Die Pilztagung

Holzschutz am Bau Ausbildungsbeirat

Sachkundenachweis für Holzschutz am Bau

2015

Deutscher Holz- und Bautenschutzverband e.V.

Dränung – DIN 4095, Social Media, Kunden gewinnen & halten

Deutscher Holz- und Bautenschutzverband e.V.

Michael Grübel hat bei der Meisterprüfung von der Handwerkskammer Düsseldorf die zweitbeste Jahrgangsleistung erzielt.

Meisterfeier 2016 in Düsseldorf

…Schmuckbrief „Holz- und Bautenschutzmeister“…

Handwerkskammer Düsseldorf

Meister im Holz- und Bautenschutz

Handwerkskammer Düsseldorf
Nebenberuflich 01/2013 bis 06.2015
1054 Unterrichtsstunden für die technischen Teile I und II

Micor – Labor für mikrobielle Prozesse und Materialkunde

Professioneller Umgang mit Schimmelpilzen – Tagesseminar

2014

Sachverständigenbüro Dipl.-Ing. Karl Busshoff

DIN 1053 Mauerwerk Teil 1 – Mauerwerk aus künstlichen und aus natürlichen Steinen

2013

Sachverständigenbüro Dipl.-Ing. Karl Busshoff

DIN 1053 Mauerwerk Teil 1 – Mauerwerk aus künstlichen Steinen

Haus der Technik e.V.

VOB/A,B,C für Einsteiger aus kaufmännischen und technischen Berufen

Haus der Technik e.V.

Bauphysik – Theoretische Kenntnisse praxisnah umsetzen!

Dipl.-Ing. Karl Busshoff

DIN 4095 – Dränung zum Schutz der baulichen Anlagen und wasserdichter Beton

Akademie Schloss Raesfeld e.V.

Fenstermontage – DIN-gerecht und schadenfrei

Akademie Schloss Raesfeld e.V.

Wärmetechnische Sanierung schützenswerter Gebäude

2012

Sachverständigenbüro Dipl-Ing. Karl Busshoff

DIN 18195 – Bauwerksabdichtungen Teil 6-10

Schädlingsbekämpfung Wilker

Grundlagen der Schädlingsbekämpfung

Betriebswirtschaftliches Institut der Bauindustrie

Versicherungen im Baubetrieb

JatiProducts

Jati-EstrichDämm-Desinfektion

Sachverständigenbüro Dipl-Ing. Karl Busshoff

DIN 18195 – Bauwerksabdichtungen Teil 1-5

Sachverständigenbüro Dipl-Ing. Karl Busshoff

Bauordnung NRW – Grundsätze bei der Einrichtung u.a. von Gebäuden

TÜV Rheinland

Messtechnik und Probenahme bei Schimmelpilzschäden

2011

Akademie Schloss Raesfeld e. V.

Sachverständige III – Gutachten richtig erstellen

TÜV Nord Akademie

Qualitätsmanager (TÜV) – Prüfung

TÜV Nord Akademie

Qualitätsmanager (TÜV) – Teil 2 Qualitätstechniken

TÜV Rheinland Akademie GmbH

Schimmelpilzschäden in Innenräumen – Modul 2a: Bauphysikalische Grundlagen und deren Anwendung

26. und 27. Mai 2011

TÜV Nord Akademie

Qualitätsmanager (TÜV) – Teil 1

TÜV Rheinland

Schimmelpilzschäden in Innenräumen – Modul 1

05. – 06. Mai 2011

Baulino Verlag GmbH

Schimmelpilzkonferenz

Wilker Schädlingsbekämpfung KG

Einführung in die Schadnagerbekämpfung

Stadt Bielefeld

Bescheinigung Infektionsschutzgesetz

Wilker Schädlingsbekämpfung KG

Einführung in die Grundlagen des Pflanzenschutzes

2010

Holzschutz-Überwachungsverband e.V.

Bekämpfung Holz zerstörender Pilze in Gebäuden

Sachverständigenbüro Thomas Pröll

Gesundheitsschädling „Blattodea“

Sachverständigenbüro Thomas Pröll

Sachkundenachweis für das Bekämpfen von Wirbeltieren gemäß Tierschutzgesetz vom 25. Mai 1998

01./02. Oktober 2010

Akademie des Handwerks – Schloss Raesfeld

Bauwerksdiagnostik im Gebäudebestand Teil II – Praxis

Berufsverband Deutscher Baubiologen – VDB e.V.

14. Pilztagung des VDB

07. – 08. Juni 2010

Dipl.-Ing. Gunter Hankammer

Schimmelpilzbeseitigung und Bauteiltrocknung

HEYLO Drying Solutions GmbH

Renovieren und Sanieren

Haus der Technik e.V. Essen

Basiswissen Chemie für Kaufleute und Techniker

2009

BSS – Bundesverband Schimmelpilzsanierung e.V.

3. BBS-Symposium in Magdeburg

Stadtwerke Bielefeld – Haus der Technik

Informationsveranstaltung „Weg mit Feuchtigkeit und Schimmel“

Sachverständigenbüro Thomas Pröll

Gesetzesgrundlagen der Schädlingsbekämpfung

Akademie des Handwerks – Schloss Raesfeld

Bauwerksdiagnostik Teil 1 – theoretische Grundlagen

2008

Berufsverband deutscher Baubiologen e.V. | Die Advokaten

Kooperationsveranstaltung „Recht inten§iv“

08. und 09.Dezember 2008

Berufsverband deutscher Baubiologen e.V.

12. Pilztagung des VDB

26. und 27.Mai 2008

Trotec

Thermografie

Dipl.-Ing. Gunter Hankammer

Schäden durch Feuchtigkeit in Gebäuden

Bundesanzeiger

Messen und Prüfen im Bausachverständigenwesen – Aktuelle technische Entwicklungen und rechtliche Aspekte

Bernhard Remmers akademie

Schwammsanierung

Bernhard Remmers akademie

Insektenbekämpfung aktuell

2007

Trotec

Wasserschadenbeseitigung

Sachverständigenbüro – Dipl.-Chem. Heinz-Dieter Altmann

Möglichkeiten, Fehler und Grenzen der Bautrocknung

VdS – Köln

Informations- und Fortbildungsseminar Leitungswasser

07. / 08.Mai 2007

Schloss Raesfeld

Der Ortstermin – Seine Chancen und seine Fallen

SysTeSan

Aktueller Stand der Trocknungstechnik

2006

Haus der Technik e.V.

Trocknen fester Stoffe

14. bis 15.November 2006

Institut für Fussbodentechnik

Wasserschadenssanierung an Fußbodenkonstruktionen

Haus der Technik e.V.

Bauschäden an Bestandsimmobilien erkennen, bewerten und beseitigen

VdS Schadenverhütungs GmbH Köln

VdS – Fachtagung: Verhütung von Leitungswasserschäden (LW06)

Berufsverband deutscher Baubiologen e.V.

VDB-Seminar 10. Pilztagung des VDB

19. bis 20.Juni 2006

Bundesverband Schimmelpilzsanierung e.V. Kassel

Fachkraft für die Sanierung von Schimmelpilzschäden

Februar/März 2006

Berufsverband deutscher Baubiologen e.V.

Seminare zur Qualitätssicherung

7. und 18.Februar 2006

2005

Institut für Kommunalberatung Münster

Bausachverständige in der Regulierung von Versicherungsschäden

SSB Spezial Seminare Bau GmbH

Feuchteschäden an Gebäuden erkennen und beurteilen

Achim – Heylo Energietechnik GmbH

Sachkundeprüfung Aufbaukurs Schimmelpilzsanierung

Achim – Heylo Energietechnik GmbH

Aufbaukurs Schimmelpilzsanierung

Achim – Heylo Energietechnik GmbH

Sachkundeprüfung Grundkurs Schimmelpilzsanierung

Heylo Energietechnik GmbH

Schimmelpilzsanierung

Sachverständigenbüro Gerhard Peuker Hannover

Fortbildungsseminar über Wasserschäden und deren Folgen

Schloss Raesfeld

Bauphysik für den Praktiker

Schloss Raesfeld

Gutachten erstellen für Haftpflichtversicherer

03. bis 04. Februar 2005

2004

Haus der Technik e.V. Essen

Schimmelbildung in Wohnungen: Bauphysikalische, konstruktive und biologische Zusammenhänge – Juristische Wertung – Maßnahmen zur Sanierung

Verband der Bausachverständigen Deutschlands

VBD-Seminar – Schimmelpilz(schäden) beseitigen

Remmers

Tagesseminar Gebäudeinstandsetzung – Qualitätssicherung durch Fachkompetenz

2003

Spezial Seminare Bau GmbH

Mauerwerkstrockenlegung und Kellersanierung

Spezial Seminare Bau GmbH

Typische Schadensfälle III

Universität Duisburg-Essen

Weiterbildungsseminar „Injektionssysteme und -technologien“

10. – 12. März 2003

MC Bauchemie

Lehrgang „Anwendung von Injektionsmaterial und -maschinen“

10. – 12. März 2003

Trotec

Seminar „Wasserschäden: Estrich – Dämmschicht – Bodenbeläge“

Verband der Bausachverständigen Norddeutschlands e.V.

Seminar „III. Schimmelpilz-Symposium“

2002

Fachhochschule Lippe und Höxter

Gasthörerschein „Baustofftechnologie“

Wintersemester 2002/03

Bildungszentren des Baugewerbes e.V.

Lehrgang „Wasser ist der größte Feind des Hauses“

Architektenkammer Niedersachsen

Fortbildungsveranstaltung „ENEV-Praxis“

TÜV Nord Akademie

Lehrgang „Qualitätsbeauftragter (QB/DL-TÜV) – Dienstleistung“, Modul 2: Auditierung und Kommunikation

05. bis 08. März 2002

SDS

Expertentage – Forum für Entscheidungsträger – Estriche und Bodenbeläge

Spezial Seminare Bau GmbH

Seminar „Das Baugutachten im Schadensbereich“

2001

Corroventa

Seminar „Allgemeine Trocknungstechnik“

SysTeSan

Seminar „Geruchsneutralisation“

Trotec

Seminar „Wasserschadensbeseitigung“

Trotec

Ausbildungszertifikat „Ausbildungslehrgang zum Bautrocknungs-Fachberater“

Trotec

Schulungszertifikat Seminar „Feuchtemesstechnik im Bauwesen“

Schloss Raesfeld

Seminar „Sachverständige II“

08. bis 09. Juni 2001

Schloss Raesfeld

Sachverständige I – Grundseminar

18. bis 19. Mai 2001

Trotec

Fachvortrag „Möglichkeiten und Grenzen, Schadensbilder und Schadensbewertung bei der Austrocknung von Estrich und Putz“

2000

Sachverständigenbüro für Schäden an Gebäuden, Wasser- und Feuchteschäden – Dipl. Ing. Reiner Fohrmann

Seminar „Physikalische Grundlagen der Trocknungstechnik“

hf sensor

Seminar „Materialfeuchtemessung in Baustoffen und in Bauwerken“

id-Verlags GmbH

Seminar „Trockene Keller und Tiefgaragen“

id-Verlags GmbH

Bautechnik für Nicht-Techniker

1999

Trotec

Basis-Seminar Bautrocknung

1998

Trotec

Wasserschadensbeseitigung und Bautrocknung

1997

Corroventa

Seminar über Trocknungstechnik