Michael Grübel GmbH & Co. KG
Michael Grübel GmbH & Co. KG Elpke 106, D-33605 Bielefeld

Rufen Sie uns an!

0 800 - 8 95 03 03

Schreiben Sie uns!

info@Gruebel-KG.de

Schreiben Sie mit uns
über WhatsApp!

0171 917 97 85

Trockenlegung von Gebäuden

Bei Feuchtigkeit im Gebäude ist schnelles Handeln erstes Gebot. Je nach Situation und Zustand des betroffenen Objektes bilden sich innerhalb weniger Tage Schimmelpilze, die für Bewohner mit gesundheitlichen Risiken verbunden sein können. Aber auch die potenziellen Schäden an der Bausubstanz und die hohen Heizkosten sind nicht zu unterschätzen.

Herkömmliche Hausmittel und häufiges Lüften genügen bei feuchten Häusern nicht. Ausschließlich eine fachgerechte Trockenlegung bringt den gewünschten Erfolg.

Der Trocknungsfachbetrieb Michael Grübel GmbH & Co. KG ist seit über 25 Jahren der führende Anbieter für professionelle Trocknungsarbeiten und Trockenlegungen. Mit modernen Methoden und Trocknungsgeräten stellen wir die wirksame Trocknung von Wänden, Mauerwerk, Kellerböden und anderen Bauteilen sicher.

 






    Lassen Sie sich beraten!





    * Pflichtfelder

    Trockenlegung durch Grübel – wir machen Schluss mit Feuchtigkeit im Haus!

    Eine Trockenlegung von Gebäuden kann aus unterschiedlichsten Gründen erforderlich werden. Die in Neubauten eingebrachten Wassermassen durch feuchten Mörtel, Beton, Estrich und Co. sind nur eine von vielen Ursachen für überschüssige Feuchtigkeit. Ein Wasserschaden durch einen Rohrbruch im Bestandsgebäude, undichte Dächer bei Altbauten, mangelhafte Kellerabdichtungen oder eine beschädigte Horizontalsperre, durch die aufsteigende Nässe ins Mauerwerk eindringt, können gleichermaßen schuld sein.

    Welche Verfahren der Trockenlegung angewandt werden, ist davon abhängig, ob Mauern, Wände oder andere Bauelemente durch Flüssigkeit oder Dampf in Mitleidenschaft gezogen werden:

    • Flüssig: B. Grundwasser, Sickerwasser, Regenwasser und Kapillareffekte (aufsteigendes Wasser in engen Zwischenräumen)
    • Dampfförmig: z. B. Absorption, Kondensation, Kapillarkondensation oder hygroskopische Feuchtigkeitsbelastung des Mauerwerks (z. B. durch Verdunsten von Feuchtigkeit an der Innenwand des Kellers)

    Je nach Ursache und Zustand der Immobilie dienen der Trockenlegung individuelle Trocknungsverfahren mit ausgewählten Trocknungsgeräten wie Adsorptionstrockner, Kondenstrockner und Ventilatoren. Dementsprechend ist die Ursachenanalyse für die Auswahl der optimalen Verfahren entscheidend und der erste Schritt zur erfolgreichen Trocknung durch unsere erfahrenen Trocknungsexperten.

    Mauertrockenlegung und Estrichtrocknung mit modernsten Methoden

    Vor Beginn jeder Trockenlegung und/oder Wasserschadensanierung führen wir eine sorgfältige Ursachen- und Schadensanalyse durch. Je nach dem, um wieviel Feuchte es sich im Mauerwerk oder im Estrich handelt, setzen die Spezialisten des Fachbetriebs Michael Grübel unterschiedliche Arbeitsschritte und Trocknungsgeräte ein. Am Beispiel der Estrichtrocknung wird die professionelle Vorgehensweise deutlich:

    • Sollte gar die Dämmschicht unterhalb des Estrichs feucht sein, kommt eine Trocknungsanlage zum Einsatz, mit der die Feuchtigkeit über Bohrlöcher aus dem Estrich herausgesaugt wird.
    • Die durch Kernbohrungen gesetzten Löcher ermöglichen den Zugang zur tieferliegenden Nässe und deren gezielte Entfernung.
    • Gleichzeitig tritt getrocknete Luft unter den Estrich ein. Diese kann erneut Feuchtigkeit aufnehmen und wird vom Trocknungsgerät angesaugt. Dieser Kreislauf wird so oft wie nötig wiederholt.
    • Erst wenn die Messungen wieder einen Normalwert ergeben, wird die Anlage demontiert.

    Unsere Trocknungsanlagen können die feuchte Luft nicht nur trocknen, sondern auch filtern und reinigen – so ist der Raum unbelastet von Schimmelsporen sowie Keimen und kann wieder bedenkenlos bewohnt werden.

    Trockenlegung nach Wasserschaden

    Wände, Böden oder Decken sind feucht? Sie vermuten einen Rohrbruch oder einen Wasserschaden durch Unwetter? Dann heißt es schnell handeln und professionelle Hilfe für die Trockenlegung Ihrer Immobilie zu organisieren. Der Trocknungsfachbetrieb Michael Grübel ist Ihr zuverlässiger Partner für effektive Lösungen. Auch bei aufwändigen Sanierungen von umfangreichen Wasserschäden sind wir für Sie da.

    Neben der Trockenlegung kümmern wir uns im Rahmen der Wasserschadensanierung darum, dass Ihr Gebäude schnell wieder ohne Beeinträchtigungen genutzt werden kann. Wir übernehmen nötige Rückbauarbeiten, die Entsorgung oder die Teppichreinigung wunschgemäß.

    Ihre Vorteile bei Grübel

    Als Branchenexperte haben wir Erfahrung mit verschiedensten baulichen Gegebenheiten und wissen genau, worauf es bei der erfolgreichen Trockenlegung von Gebäuden ankommt.

    Wir sorgen dafür, dass die Trocknungsarbeiten zu Ihrer vollsten Zufriedenheit fachmännisch ausgeführt werden – Begeisterung durch Qualität!

    Das ist unser täglicher Anspruch an unsere Arbeit. 

    Jetzt Kontakt aufnehmen

    • Ob Einfamilienhaus, Doppelhaus, Mehrfamilienhaus, Feriendomizil, Gewerbebauten oder Industrieanlage – wir haben für alle Flächen die passenden Trocknungsgeräte. Wir setzen Trocknungsgroßanlagen für Industriehallen oder Mikroanlagen für kleinste Schäden ein.
    • Unsere Trocknungsgeräte sind auf dem neuesten technischen Stand und verbrauchen entsprechend wenig Energie für effiziente Trocknungszeiten.
    • Kontrolle und Überwachung der Maßnahmen mit modernster Messtechnik.
    • Zudem verfügen wir über hochwertige Anlagen und Geräte zur Geruchsneutralisation und Raumdesinfektion.
    • Anlieferung und Abbau sowie ein umfassendes Abschlussprotokoll unserer durchgeführten Arbeiten.
    • Auch Holzbalkendecken, ökologische Baustoffe und Perlitedämmungen sind bei Grübel in besten Händen.
    • Unser umfangreiches Serviceangebot ist stets einsatzbereit und im Notdienst rund um die Uhr auch telefonisch erreichbar.

    Gut zu wissen: Wir halten unsere Geräte und Anlagen als 24-Stunden-Service für Sie bereit.
    Schließlich nehmen Rohrbrüche, Starkregen und Überschwemmungen keine Rücksicht auf Wochenenden oder Feiertage.

    Häufig gestellte Fragen & Antworten

    Welche Schäden können auftreten, wenn keine Trockenlegung erfolgt?

    Neben nicht auszuschließenden gesundheitlichen Beeinträchtigungen von Bewohnern und Haustieren durch Schimmel drohen ohne eine professionelle Trockenlegung kostspielige Bauschäden. Dazu zählen beispielsweise:

    • Schimmelpilze, die als schmieriger Belag modrige Gerüche verursachen
    • Putz an der Wand kann sich ablösen und stellenweise abblättern
    • Wände können ausblühen (Salzbildung verursacht Verfärbungen verschiedener Baustoffoberflächen)
    • Frostschäden durch hohe Feuchtigkeit in Wänden

    Die Bauschadenbeseitigung ist in vielen Fällen kostenintensiver als eine schnelle Trocknung und Wasserschadensanierung. Schließlich ist der Werterhalt Ihrer Immobilie gefährdet.

    Wann empfehlen Fachleute eine Trockenlegung?

    Eine Trockenlegung sollte erfolgen, sobald

    • Schimmelbildung in der Wohnung infolge nasser Außenwände entsteht
    • das Mauerwerk von leckenden Wasserleitungen durchfeuchtet ist
    • Nässe von unten aufsteigt und den Keller feucht hält
    • Gebäude ständiger Feuchtigkeit ausgesetzt sind (beispielsweise durch Sickerwasser oder steigendes Grundwasser)
    • ein muffiger Geruch in den Räumen vorherrscht
    • Putz von der Hauswand / Mauer bröckelt

    Informieren Sie sich direkt beim Trocknungsfachbetrieb Michael Grübel und lassen Sie sich individuell beraten! Wir informieren Sie ausführlich über alle Möglichkeiten einer wirksamen Trockenlegung in Ihrer Immobilie.

    Was kostet eine professionelle Trockenlegung?

    Weil jeder Schadensfall individuell ist, können wir die Kosten nicht pauschal aufführen. Wir unterbreiten Ihnen gerne ein auf Ihre Bedürfnisse und Anforderungen abgestimmtes Angebot. Hierfür kommen wir direkt zu Ihnen und nehmen alle nötigen Details vor Ort auf.

    Generell sollten Sie sich nicht vor den Kosten einer sachgemäßen Trocknung scheuen. Denn vorbeugen ist bekanntlich immer sinnvoller als späteres draufzahlen. Die Bausubstanz eines Gebäudes leidet enorm, wenn keine Mauerwerkstrockenlegung stattfindet und Nässe weiterhin ungehindert eindringt. Lassen Sie Hauswände und Kellerräume fachmännisch entfeuchten, sparen Sie auf lange Sicht viel Geld. Abgesehen davon, sollte die Gesundheit der Bewohner jeden Euro einer Trockenlegung Wert sein.

    Tipp: In vielen Fällen übernimmt die Hausratversicherung oder Gebäudeversicherung die Kosten einer Trocknungsmaßnahme nach einem Wasserschaden. Bitte sprechen Sie Ihre Versicherung an!

    Feuchte Wände und Mauern – wie kann es dazu kommen?

    Es gibt verschiedene Gründe für überhöhte Feuchtigkeit. Die folgende Liste zeigt einige auf:

    • Wasseraustritt aus defekten Rohren / Rohrbruch (hauseigene Installation, Leitungswasserversorgung der Stadt oder Gemeinde)
    • Dach undicht (z. B. Ziegel oder Pfanne gesprungen)
    • Dachrinnen oder Regenfallrohre kaputt oder verstopft (Überläufe)
    • Defekte Haushaltsgeräte
    • Risse im Mauerwerk
    • Grundwasserspiegel steigt
    • Naturkatastrophen, Überflutungen, Überschwemmungen
    • Mängel / Schäden an der Bauwerksabdichtung
    • Regen- und Spritzwasser dringt ohne optimale Sockelabdichtung ein
    • Nässe steigt wegen mangelnder Außenabdichtung auf (nicht vorhandene oder beschädigte Horizontalsperre)
    • Nässe drückt an erdberührende Bauteile und verursacht feuchte Kellerwände z. B. wegen fehlender Vertikalsperre (senkrechte Abdichtung des Mauerwerks gegen drückendes Wasser)
    • Innenwände beschlagen durch unzureichendes Lüften
    • Feuchtenester als Folge von undichten Dampfsperren an Wänden
    • Kondensierungen im Mauerwerk durch Klimaanlagen

    Oft wird ein Wasserschaden erst dann bemerkt, wenn feuchte Stellen die Mauer oder Decke zieren oder sich das Wasser bereits am Boden sammelt. Dann wird es höchste Zeit Experten mit einer fachmännischen Leckageortung und einer anschließenden Trockenlegung zu beauftragen. Feuchteschäden machen sich meist durch Stockflecken oder gar Schimmel auf der Tapete bemerkbar.

    Den Ursachen sollten Sie umgehend auf den Grund gehen. Falsches Lüften, eine zu hohe Raumfeuchte oder eine unzureichende Wärmedämmung könnten die Auslöser sein. Oft handelt es sich um Baumängel. Wenn Sie das Gefühl haben, Ihre Garderobe in den Schränken sei klamm und Sie nehmen einen leicht muffigen Geruch in der Wohnung oder im Keller wahr, dann können dies bereits Anzeichen für feuchte Wände oder einen Feuchteschaden im Estrich sein.

    Trockenlegung durch Fachbetrieb Grübel

    Ob aufwändige Mauertrockenlegung, Abdichtung von Rohren oder der ergänzende Einsatz von Raumentfeuchtern zur Senkung der Luftfeuchtigkeit: Unsere geschulten Mitarbeitenden gehen stets methodisch vor, um in Ihrem Objekt eine effiziente Trockenlegung durchzuführen.

    Private Wohnungen und Häuser gehören ebenso zu unseren Einsatzorten wie Gewerbe- und Industriegebäude.

    Gerne unterbreiten wir Ihnen nach einer Besichtigung vor Ort ein faires Angebot.

    Rufen Sie uns an oder schreiben uns eine E-Mail! Wir beraten Sie unverbindlich über geeignete Verfahren zur Trockenlegung.

    Wir finden auch für Ihren Bedarf die passende Lösung!

    Auszug unserer Kundenbewertungen

    Lesen Sie hier einige Meinungen unserer Kunden:

    Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Wer kennt den BESTEN zu laden.

    Inhalt laden