Michael Grübel GmbH & Co. KG
Michael Grübel GmbH & Co. KG Elpke 106, D-33605 Bielefeld

Frostschaden entdeckt – was nun?

Zum Schluss dieser kleinen Reihe ein paar Tipps zur Ersten Hilfe bei eingefrorenen oder geplatzten Leitungen.

Wenn Sie bemerken, dass eine Leitung eingefroren ist, sollten Sie zu allererst die Wasserzufuhr abstellen. Das aufgetaute Wasser könnte sonst durch einen möglichen Riss im Rohr austreten und die Nässe möglicherweise das Fundament beschädigen. Als nächsten Schritt sollten Sie die betroffene Leitung behutsam und vorsichtig, z.B. mit einem heißen Lappen, einem Föhn oder einem Heizlüfter, auftauen.

Zudem sollten Sie während des Auftauens für einen möglichen Wasseraustritt gewappnet sein und einen Auffangbehälter zur Hand haben, sodass ihr Hausrat und ihre Wertgegenstände nicht beschädigt werden.

Falls Sie einen Wasseraustritt bemerkt haben, ist es notwendig, die betroffene Leitung umgehend erneuern zu lassen.